Essensleitlinien
Das Küchenteam des Marienstiftes
Das Küchenteam des Marienstiftes

Das Küchenteam des Marienstiftes setzt sich ein für eine gesunde und wohlschmeckende Ernährung, die zur Genesung beiträgt.

Wir bieten Ihnen ein ausgewogenes und vielseitiges Essen an, bei dem Sie mit allen notwendigen Nährstoffen (Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten), Vitaminen und Mineralstoffen versorgt werden.

Wir verwenden täglich frische oder tiefgekühlte Lebensmittel, die schonend zubereitet werden.

Durch Kräuter und Gewürze unterstreichen wir den Eigengeschmack der Speisen. Das von uns verwendete Jodsalz setzen wir sparsam ein.

Ein großes Angebot an Zwischenmahlzeiten (Müsli, Cornflakes, Jogurt, Obst usw.) ermöglichen es Ihnen, mehrere Mahlzeiten über den Tag verteilt zu essen. (Mehrere kleine Mahlzeiten sind günstiger als wenige große).

Bei der Speisenplanung berücksichtigen wir verschiedene Essgewohnheiten (Religion, Lebenseinstellung und Lebensalter).

Unser warmes Essen wird durch einen Heizkern bis in Ihr Zimmer warmgehalten. Sollte es doch einmal zu Problemen kommen, besteht auf jeder Station die Möglichkeit, das Essen zu erwärmen.

Zusätzlich zu den auf der Essenskarte vermerkten Getränken steht Ihnen jederzeit Mineralwasser in unbegrenzter Menge, sowie verschiedene Teesorten in einem sich auf dem Flur befindlichen Serviceschrank zur Verfügung.

Wir sind offen für konstruktive Anregungen.

 

 

Das Küchenteam.

Der Vorstand. (beschlossen am 5. Juli 2000)

Obst für die Gesundheit
Obst für die Gesundheit
Buffet für den Menschen
Buffet für den Menschen