Die Zeitschrift "Doppelpunkt"
Der aktuelle Doppelpunkt

Seit 1994 gibt es die Hauszeitschrift "doppelpunkt" des Marienstiftes. Etwa 30 000 Personen lesen viermal im Jahr in der Region Braunschweig und darüber hinaus die Zeitung. Zu den Lesern zählen u.a. die über 400 niedergelassenen Ärzte in der Region, die 350 Pfarrer der Ev. Landeskirche Braunschweig, die jährlich über 10 000 stationären und ambulanten Patienten des Krankenhauses sowie die Diakonissenmutterhäuser in ganz Deutschland.

Der "doppelpunkt" will nicht nur über das bunte Leben und vielfältige Leistungsspektrum der diakonischen Einrichtung berichten, sondern auch über gesundheits- und sozialpolitische Fragen und aktuelle und kirchliche Anliegen informieren, sowie zur Meinungsbildung beitragen. Zu den regelmäigen Rubriken gehören "Theologie für Nichtheologen", "Der ärztliche Rat", "Der (Gast-)Kommentar", "Aus der Geschichte des Marienstiftes", "Moment Mal!" und "Ein Blick in die Diakonische Galerie".

Er kann kostenlos im Direktionssekretariat oder an der Information bestellt werden.

 

Archiv

  Dateiname Info Geändert
.. .. 
thumbs thumbs  4 Dateien 12-12-08 11:06
2008_04.pdf 2008_04.pdf  971 KB 12-12-08 11:03
2008_03.pdf 2008_03.pdf  1.1 MB 30-09-08 14:51
2008_02.pdf 2008_02.pdf  3.7 MB 23-07-08 11:04
2008_01.pdf 2008_01.pdf  1.0 MB 09-04-08 00:00

Freunde des "doppelpunktes"

Schwester Wanda Elsner mit Heike Otto
Schwester Wanda Elsner mit Heike Otto
Ehrenamtliches Engagement beim Vertrieb
Ehrenamtliches Engagement beim Vertrieb
Schüler freuen sich auf die neue Ausgabe
Schüler freuen sich auf die neue Ausgabe