„kompetent und freundlich“

Während ihres Aufenthalts in unserer Klinik sind die Patientinnen in Ein-, Zwei- oder Dreibettzimmern untergebracht. Insgesamt verfügen die gynäkologischen Stationen über 32 Betten in 16 Zimmern.


Diese Abteilung des Marienstifts ist mit allem medizinischen Belangen rund um die Frauenheilkunde sehr gut vertraut.

Gynäkologische Operationen sind ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Die Palette reicht von einfachen diagnostischen Eingriffen bis zu ausgedehnten Krebsoperationen der Unterleibsorgane und Brüste.

Einige Operationen können auch ambulant durchgeführt werden.

Ein besonders aktueller Schwerpunkt im operativen Bereich ist die Harninkontinenz- Beckenboden- und Senkungschirurgie !!!!

Ein großer Teil der Operationen wird endoskopisch, d.h. mit „Knopfloch“-Technik, bzw. minimal-invasiv durchgeführt.

Der zweite Bereich sind konservative Behandlungen von gestörten Schwangerschaften (drohende Fehl- und Frühgeburten).