Designelement: Kopfgrafik Schulen



Ausbildungsziele der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Die Ausbildung soll fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen zur verantwortlichen Mitwirkung insbesondere bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten vermitteln.

Unsere Ausbildung ist durch Vielfältigkeit, Teamwork und Flexibilität gekennzeichnet.

Unterricht in Kleingruppen von maximal 22 Schülerinnen pro Klasse gewährleistet eine individuelle Förderung. Die moderne Ausstattung mit Bücherei, Küchen, EDV-, Aufenthalts- und umfangreich ausgestattete Demonstrationsräume, sowie technische Hilfsmittel, wie Beamer, stehen den Lernenden zur Verfügung.

Ausbildungsstruktur:

Jahr 1:

  • Basiskenntnisse in Theorie und Praxis
  • Kommunikationsseminar

Jahr 2:

  • Erweiterung der Kenntnisse und Fertigkeiten in Spezialgebieten
  • EDV- und Methodenseminar

Jahr 3:

  • Vertiefung der ausbildungsrelevanten Kenntnisse
  • Facharbeit und Abschlussprüfung

Wir nehmen an dem LEONARDO DA VINCI Programm "Health Care Work Exchange" der Europäischen Union für Auszubildene im Gesundheitswesen teil. In diesem Rahmen können sich die Schülerinnen für ein Auslandspraktikum bewerben.